Herzlich willkommen auf meiner Seite

Vieles gibt es zu sehen und zu entdecken!

Der neue OpernCOMEDY - FILM ist ein echter Spass.
Film ansehen
Und da mein Künstlerleben durchaus bewegt und bunt ist, lohnt es sich, immer wieder vorbeizuschauen.

Vorhang auf!!

„Das fließende Licht der Gottheit“

Veröffentlicht am 16. März 2015 von Alexander in Konzert, Termine | drucken

Konzert mit Texten und Violoncello

 
 
in der Simon-Petrus-Kirche, Poppenbüttel
Harksheider Straße 156, 22399 Hamburg

Es erklingen Werke von
J.S. Bach, B. Britten, Graf Saint Germain u.a.
Texte und Gedanken von
Mechthild von Magdeburg, Stefan Zweig, Paulo Coelho u.a.

Mechthild von Magdeburg

Sprecher: Alexander Schattenberg
Violoncello: Edgar Borsich

Das Duo Vocello armonico spannt an diesem Abend einen Bogen mit Musik und Gedanken zum Thema Leben und die Liebe. Der Abend lädt ein zum Zuhören, Genießen und Innehalten.

„Die einzige Botschaft ist sie, die Liebe. Solange du liebst. Wer die Liebe fühlt, findet sich selbst. Und Gott…“
 
(aus: Solange du liebst. Das Leben der Mechthild von Magdeburg von Sonja A. Buholzer)

– der Eintritt ist frei –

Weihnachtsoratorium con C. Saint-Saens in Pinneberg

Veröffentlicht am 23. November 2014 von Alexander in Termine | drucken


Weihnachtsoratorium

von Camille Saint-Saens &

Christus-Oratorium

von Felix Mendelssohn-Bartholdy

Heilig-Geist-Kirche, Ulmenallee 9, 25421 Pinneberg

Kantoreien der Christuskirche Schulau und der
Heilig-Geist-Kirche Pinneberg und ein Orchester
Solisten u.a. Alexander Schattenberg, Bariton

Karten sind erhältlich an der Abendkasse zu 15 € / ermäßigt 12 €

Leitung: Freimut und Iris Stümke

Weihnachtsoratorium von Camille Saint-Saens

Veröffentlicht am 23. November 2014 von Alexander in Konzert, Termine | drucken

KrippeWeihnachtsoratorium

von Camille Saint-Saens &

Christus-Oratorium

von Felix Mendelssohn-Bartholdy

Christuskirche Schulau, Feldstraße 32, Wedel

Kantoreien der Christuskirche Schulau und der
Heilig-Geist-Kirche Pinneberg und ein Orchester
Solisten u.a. Alexander Schattenberg, Bariton

Karten sind erhältlich an der Abendkasse zu 15 € / ermäßigt 12 €

Leitung: Freimut Stümke

Konzert in der Christuskirche-Schulau

Veröffentlicht am 8. November 2014 von Alexander in Konzert, Termine | drucken


Requiem
von Maurice Duruflé
Opus 9, Fassung Chor und Orgel

Johann Seb. Bach
Motette „Fürchte dich nicht“

Sonntag, 23.11.2014 – 17 Uhr

Christuskirche Schulau – Feldstr. 32 – 36

Vokalensemble der Christuskirche Schulau, Alexander Schattenberg (Bariton),

Leitung: Iris Stümke (Sopran) u. Freimut Stümke (Orgel)

Eintritt frei, Spenden erbeten

„Das fließende Licht der Gottheit“

Veröffentlicht am 12. Februar 2014 von Alexander in Konzert, Termine | drucken

Konzert mit Gesang und Violoncello

am 12. April um 18 Uhr
in der Thomaskirche, Bramfeld
Haldesdorfer Straße 28, 22177 Hamburg

Es erklingen Werke von
J.S. Bach, R. Wagner, B. Britten,Graf Saint Germain u.a.
Texte und Gedanken von
Mechthild von Magdeburg, Stefan Zweig, H.C. Andersen u.a.

Mechthild von Magdeburg
Vocello armonico
Text und Gesang: Alexander Schattenberg
Violoncello: Edgar Borsich

Das Duo Vocello armonico spannt an diesem Abend einen Bogen mit Musik und Gedanken zum Thema Leben und darüber hinaus. Der Abend lädt ein zum Zuhören, Innehalten, Schwingen lassen.

„Die einzige Botschaft ist sie, die Liebe. Solange du liebst. Wer die Liebe fühlt, findet sich selbst. Und Gott…“
(aus: Solange du liebst. Das Leben der Mechthild von Magdeburg von Sonja A. Buholzer)

– der Eintritt ist frei –

„Das fließende Licht der Gottheit“

Veröffentlicht am 16. März 2015 von Alexander in Konzert, Termine | drucken

Konzert mit Texten und Violoncello

 
 
in der Simon-Petrus-Kirche, Poppenbüttel
Harksheider Straße 156, 22399 Hamburg

Es erklingen Werke von
J.S. Bach, B. Britten, Graf Saint Germain u.a.
Texte und Gedanken von
Mechthild von Magdeburg, Stefan Zweig, Paulo Coelho u.a.

Mechthild von Magdeburg

Sprecher: Alexander Schattenberg
Violoncello: Edgar Borsich

Das Duo Vocello armonico spannt an diesem Abend einen Bogen mit Musik und Gedanken zum Thema Leben und die Liebe. Der Abend lädt ein zum Zuhören, Genießen und Innehalten.

„Die einzige Botschaft ist sie, die Liebe. Solange du liebst. Wer die Liebe fühlt, findet sich selbst. Und Gott…“
 
(aus: Solange du liebst. Das Leben der Mechthild von Magdeburg von Sonja A. Buholzer)

– der Eintritt ist frei –

Weihnachtsoratorium con C. Saint-Saens in Pinneberg

Veröffentlicht am 23. November 2014 von Alexander in Termine | drucken


Weihnachtsoratorium

von Camille Saint-Saens &

Christus-Oratorium

von Felix Mendelssohn-Bartholdy

Heilig-Geist-Kirche, Ulmenallee 9, 25421 Pinneberg

Kantoreien der Christuskirche Schulau und der
Heilig-Geist-Kirche Pinneberg und ein Orchester
Solisten u.a. Alexander Schattenberg, Bariton

Karten sind erhältlich an der Abendkasse zu 15 € / ermäßigt 12 €

Leitung: Freimut und Iris Stümke

Weihnachtsoratorium von Camille Saint-Saens

Veröffentlicht am 23. November 2014 von Alexander in Konzert, Termine | drucken

KrippeWeihnachtsoratorium

von Camille Saint-Saens &

Christus-Oratorium

von Felix Mendelssohn-Bartholdy

Christuskirche Schulau, Feldstraße 32, Wedel

Kantoreien der Christuskirche Schulau und der
Heilig-Geist-Kirche Pinneberg und ein Orchester
Solisten u.a. Alexander Schattenberg, Bariton

Karten sind erhältlich an der Abendkasse zu 15 € / ermäßigt 12 €

Leitung: Freimut Stümke

Konzert in der Christuskirche-Schulau

Veröffentlicht am 8. November 2014 von Alexander in Konzert, Termine | drucken


Requiem
von Maurice Duruflé
Opus 9, Fassung Chor und Orgel

Johann Seb. Bach
Motette „Fürchte dich nicht“

Sonntag, 23.11.2014 – 17 Uhr

Christuskirche Schulau – Feldstr. 32 – 36

Vokalensemble der Christuskirche Schulau, Alexander Schattenberg (Bariton),

Leitung: Iris Stümke (Sopran) u. Freimut Stümke (Orgel)

Eintritt frei, Spenden erbeten

„Das fließende Licht der Gottheit“

Veröffentlicht am 12. Februar 2014 von Alexander in Konzert, Termine | drucken

Konzert mit Gesang und Violoncello

am 12. April um 18 Uhr
in der Thomaskirche, Bramfeld
Haldesdorfer Straße 28, 22177 Hamburg

Es erklingen Werke von
J.S. Bach, R. Wagner, B. Britten,Graf Saint Germain u.a.
Texte und Gedanken von
Mechthild von Magdeburg, Stefan Zweig, H.C. Andersen u.a.

Mechthild von Magdeburg
Vocello armonico
Text und Gesang: Alexander Schattenberg
Violoncello: Edgar Borsich

Das Duo Vocello armonico spannt an diesem Abend einen Bogen mit Musik und Gedanken zum Thema Leben und darüber hinaus. Der Abend lädt ein zum Zuhören, Innehalten, Schwingen lassen.

„Die einzige Botschaft ist sie, die Liebe. Solange du liebst. Wer die Liebe fühlt, findet sich selbst. Und Gott…“
(aus: Solange du liebst. Das Leben der Mechthild von Magdeburg von Sonja A. Buholzer)

– der Eintritt ist frei –